Nächster Schritt – Beräumung der Scheune

Nun konnte endlich die Beräumung der Scheune beginnen. Nach den Ablagerungen nach, hat eine Generation lang diese schöne, große Fläche nicht mehr wirtschaftlich genutzt. Eine ca. 30 cm dicke Schicht aus vermoderten Heu konnte nicht gleich zusammengeschoben werden, da neben den Mühlensteinen und dem alten Pferdewagen weitere “Schätze” zum Vorschein kamen.

Die Wände und die Decke der Tenne sind von den nebenstehenden Pappeln dermaßen gerissen, dass hier eine Grundsanierung unumgänglich sein wird.