1.Mai - für uns ein weiterer Meilenstein

Wie sehr haben wir uns auf diesen Tag gefreut. Die Verbindung vom Hof zum Garten! Ein Licht durchfluteter wunderschöner Raum ist nach unzähligen Arbeitsstunden mit Hilfe von Heiko, Matthias, Uwe etc. entstanden. Am Liebsten hätten wir eine Dankes-bzw. Einweihungsfeier gegeben. Corona lässt das jedoch zur Zeit nicht zu. Aber aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben:-)

Doppeltes Glück

Unsere vergangene Woche endete ziemlich aufregend. Justus, unser kleiner Quessantbock hat dafür gesorgt, dass unsere kleine Herde wieder Nachwuchs bekommt. Berta kam wie immer, so Gott will, ganz unaufgeregt zur Welt. Einen Morgen später machte mir vor Arbeitsbeginn unsere zweite kleine Aue doch große Sorgen, weil es mit der Geburt einfach nicht vorwärts ging. Ron […]

Geburtstag mal ganz anders

Eines unserer großen Anliegen, die Streuobstwiese zu verjüngen, verwirklichten wir an Ron seinem Geburtstag. Statt schlemmen und Party machen, waren alle Gäste hoch motiviert, 10 Obstbäume zu pflanzen. Vielen Dank an Rosi und Wolfgang, die dieses wertvolle Geschenk gesponsort haben.

Schneeflöckchen weiß Röckchen....

Endlich haben wir den seit Jahren vermissten weißen Winter, pünktlich zu den Winterferien für die Kinder. Ob das die Tiere so schön finden, sei dahin gestellt. Damit der angekündigte Wintereinbruch für unsere Schützlinge einigermaßen erträglich wird, sind sie auf uns Meschen angewiesen. Nachdem der Wetterbericht Dauerfrost mit Sturm und starken Schneefall angekündigte, bauten wir den […]

Holpriger Start

14 Monate sind nun nach Fertigstellung der Solaranlage vergangen, bis sich der zuständige Netzbetreiber dazu herabgelassen hat, den für den Betrieb der Anlage notwendigen 2-Richtungszähler einzubauen. Die geballte Kraft von Inkompetenz, Arroganz, Gleichgültigkeit und Kundenunfreundlichkeit verkörpert dieser Netzdienstleister. Nach Aussage der Solarfirma, die uns die Anlage installiert hat, funktioniert es mit anderen Netzbetreibern reibungslos. Es […]

Mühlenbauverein in Güsten

Nun ist es Zeit, das Jahr 2021 hat begonnen. Endlich beginnen, wenn scheinbar auch keine Zeit vorhanden ist. Zeilen zu Papier bringen, um Gleichgesinnte zu finden. Retten, Bewahren für künftige Generationen. Ein Stück technischer Kulturgeschichte mit allen Drum und Dran, in dem das ganze Ingenieurwissen von Jahrhunderten auf Schritt und Tritt zu finden ist. Eine […]

Weihnachtslamm

In der heiligen Nacht muss es geschehen sein. Ein Lamm wurde geboren. Wie immer sondern sich die Gebärenden weit ab von Herde und Gehöft und bringen ihre Lämmer direkt an der Uferböschung der Wipper zwischen den Laubbäumen zur Welt. Unser kleiner Schafbock Justus, ist zwar nicht der Vater unseres Nachkömmlings, aber er wich den ganzen […]

Genannt Jette

Gibt es wirklich Zufälle, oder ist es einfach Fügung? Jette unser neues Familienmitglied ein Schafpudelwelpe hat sofort unser Herz erobert. Die erste Begegnung beim Schäfer Andreas ließ keinen Zweifel aufkommen. Jette soll ein neues Zuhause bekommen. Seit ca. 2 Wochen kennen sich Wilma und Jette nun schon. Gott sei Dank ein tolles Gespann. Beide Hunden […]

Auch wenn es für Ron immer einen großen Kraftaufwand bedeutet, war die “Nagelpflege” bei den Schafen wieder mal fällig. Unsere Quessantschafe sind gegenüber unserer Merino-und Nolana Schafe, dabei leicht zu händeln. Diese Mini Rasse macht es uns wirklich einfach, sie zu pflegen. Wir sind froh, dass alle Schafe wiede gut zu Fuß sind und den […]

Brand eins

Nun ist es geschafft. Der lange Weg von der Beantragung bis zur Genehmigung als Abfindungsbrenner und der Beschaffung der Brenngerätschaften ist geschafft. Jährlich können nun 300 l reiner Alkohol gebrannt werden.Der erste Rauhbrand aus Birnen von unserer Streuobstwiese lief wie geplant. Zwei Lehrgänge am LFI in Voralberg gaben das Rüstzeug und Vertrauen mit dem Brennen […]