Gewölbekeller

Die Hälfte des Wohnhauses ist mit unterkellert. Das Tonnengewöbe ist in einem ausgezeichneten Zustand, der Boden trocken. Hier wurden wahrscheinlich die Kartoffeln und Wintergemüse gelagert. In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde im Sockelbereich eine 12er Ziegelwand vorgemauert. Im hinteren Bereich ist ein separater Raum abgetrennt. Hier wurde wahrscheinlich das Wintergemüse gelagert.

Im letzten Winter wurden im Keller erfolgreich einige Bienenableger überwintert (Monate Dezember-März). In den kommenden Winter soll hier eine größere Anzahl von Ablegern überwintert werden.

nach dem Säubern