Für die Dielen zu spät

Ostern wurde nun begonnen in den ersten Räumen im EG die Bausünden zu entfernen. 1974 bekam der Dielenboden PVC Belag, die Wände Tapete und Wandverkleidungen mit senkrechter Bitumsperren. Die Unbewohnbarkeit und das undichte Dach in den letzten Jahren gaben dann den Rest. Die Dielenböden sind nicht mehr zu retten. Nach dem Entfernen der Sperren und des feuchten Materials kann nun der Trocknungsprozess beginnen.