Mühlenhof

Walnussöl aus dem Garten

Unser erstes Walnusnussöl von den Bäumen in unserem Garten wurde gepresst. Der Geschmack ist wieder ein unglaubliches Gaumenerlebnis. Scheinbar hatten wir noch nie echte, frischgepresste Öle gekostet.

Einen Grund schaffen

Nun kam endlich der Schafstall dran. Ausmisten, die 20 cm hohe Schicht rausnehmen. Der ganze Trakt zur Straße ist im Zerfall. Die Dachfläche von ca. 150m² will ich noch von der Dachpappe befreien, bevor es nicht mehr möglich ist das Dach zu betreten. Im Schafstall ist es wie in jedem Raum oder Gebäude. Die Dachhaut […]

Weihnachtswunder

2019 werden wir so schnell nicht vergessen. Die Ereignisse hinterlassen schöne Erinnerungen. Nicht nur unser Umzug vom Wohnwagen ins Mühlenhaus war sehr bewegend, sondern auch unser neuer Nachwuchs in der Schafherde. Ganz still und heimlich, vor allem ohne Schwierigkeiten kam Findus zur Welt. Unser Schafbock Freddy hat da ganze Arbeit geleistet. Danke Freddy!

Endspurt

Heilig Abend war es geschafft. Unser Weihnachtswunsch ging in Erfüllung. Die Wohnung im Mühlenhaus ist fertig gestellt und konnte bezogen werden. Der Auszug aus dem Wohnwagen war ein lang ersehnter Wunsch, der nun in Erfüllung ging. Wenn man sich die Bilder vom Frühjahr anschaut wie es vorher aussah, dann ist das eine kleine Entschädigung für […]

Sonntagsausflug

Die Schafherde durften wir heute aus Osmarsleben abholen. Man entschied sich am frühen Nachmittag für einen Spaziergang auf dem Wipperdeich. Zum Glück ging alles gut und durch das Zeigen von Brot konnte die Herde wieder zur Umkehr bewegt werden.

Erntehelfer

Unsere Schafherde nutzte ein Versäumnis unsererseits, um an den leckeren Rosenkohl zu kommen. Die Pflanzen erwiesen sich als Zweitnutzungsgewächs, denn Röschen und Blattwerk wurde “geerntet”.

Erste Tropfen

Endlich ist es soweit. Der erste Schritt zum Start der Ölmühle ist getan. Das erste Leinöl fließt. Der Geschmack des frischgepressten Öles übertraf alle unsere Erwartungen. Einfach lecker!

Immer nur Kratzen

Momentan arbeite ich in vier Zimmern unserer Wohnung die Dielen auf.  Nach dem Entfernen des Linenoleums und der Spanplatten kamen in allen Räumen die alten Dielen wieder zum Vorschein. Alle Böden sind noch erhaltenswert. In drei Zimmern stammen die Dielen aus dem Umbau in den 1930er Jahren. Im Wohnzimmer sind es wahrscheinlich noch die Dielen […]

Adventssänger

Am 1. Advent überraschte uns unser Fritz mit einem morgendlichen Hahnengeschrei. Fast vier Monate hatten wir einen morgendlichen Weckruf vermisst. Leider hat Fritz nach zwei Tagen keine Lust mehr auf Kikeriki. Ob es Stimmbandprobleme sind wissen wir nicht. Aber wir sind jetzt auf den 2.Advent gespannt.

Fredy war's

Freitagmorgen brachte unsere Dorper Aue ein gesundes Lamm zur Welt. Emma soll es heißen, so legte es unsere Tochter fest. Fredy, der Dorper Bock, hatte offensichtlich trotz der Argusaugen des Barbados Black Belly Leitbocks ein Schäferstündchen mit der Mutter. Denn optisch ist der Nachwuchs dem Erzeuger unverkennbar wie aus dem Gesicht geschnitten. Fredy ist ein […]